Torna indietro

Betrug Rex Mannheimer wittert Betrug Die Corona Verschworung

Betrug Rex Mannheimer wittert Betrug Die Corona Verschworung
14,15 -5%   14,90 

Ordina ora per riceverlo lunedì 22 agosto. 

28 punti carta PAYBACK
Brossura:
283 Pagine
Editore:
Europa Edizioni
Pubblicato:
29/03/2022
Isbn o codice id
9791220117395

Descrizione

Corona ... Wohl kaum ein anderes Wort lost die drei groaen Emotionen gleichzeitig aus, Trauer, Wut und Angst. Wie geht das, fragen Sie sich jetzt? Corona loste nach den ersten Berichten aus China ein unbehagliches Gefuhl aus, das sich nach den Bildern aus Italien - uberfullte Krankenhauser, hektisch umhereilende Krankenschwestern, Arzte mit gebanntem Blick auf das Beatmungsgerat starrend, dazu im starken Kontrast die menschenleeren Straaen, Geisterstadte - in Angst umwandelte. Jaja, aber Gefuhle haben so die unabdingbare Eigenschaft, nach einiger Zeit zu verblassen, vor allen Dingen, wenn sie von auaen negativ beeinflusst werden. Klingt witzig, Angst negativ beeinflussen, ist aber gar nicht lustig, wenn sie von der Wut abgelost wird. In diesem Fall von der Wut auf die Corona Maanahmen, also jene gravierenden Einschrankungen, die Muttern, naturlich auch Vatern, mit quengelnden Kindern, wochenlang eingesperrt in die Dreizimmer-Hochhauswohnung, ein Leben ausartend in Wahnsinn versprach. Wut auf eine nicht auszudenkende, frustrierende Zukunft, die von einer, im warmen Sessel sitzenden und pupsenden Regierung, die selber alle Freiheiten genoss, Fluge durch die Welt zum Beispiel, auch wenn sie ihre scheinbare Solidaritat durch das Tragen von Masken, vor der Kamera, zur Schau stellte. So ist die Wut, angestachelt, kanalisiert, gefordert durch Verschworungstheorien. Woher aber kommt jetzt die Trauer? Der Fall von Rex Mannheimer ist eine an Blut, Mord und anderen Horrorszenen mangelnde Geschichte, die aber die Hintergrunde einer Verschworung beleuchtet und die Frage stellt: Wieviel Wahrheit liegt in der Fiktion? Ist sie in der Realitat moglich?